Grundlagen von „Get Into Rugby“

Das Ziel des Programms „Get Into Rugby“ besteht in der weltweiten Förderung des Spiels in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsverbänden und -regionen. Das Programm gehört zum Kern der World Rugby-Initiative zur Förderung des Rugby-Sports im Hinblick auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016 und anschließend auf die Rugby-Weltmeisterschaft 2019 in Japan.

Das Programm soll Spieler und Spielerinnen aller Altersgruppen ermutigen, Rugby auszuprobieren, zu spielen und dabei zu bleiben. „Get Into Rugby“ vermittelt die Werte des Spiels und ermöglicht es Kindern, Rugby in einem sicheren Umfeld Schritt für Schritt auszuprobieren.

„Get Into Rugby“ ist in drei Phasen unterteilt: Ausprobieren, Spielen und Bleiben. Diese Phasen enthalten eine Reihe Module, die einen Spieler ohne Erfahrungen schrittweise an Rugby heranführen und zu einem Spieler machen sollen, der an allen Varianten des Spiels Freude hat.

Die einzelnen Verbände entscheiden, welcher Ansatz und welche Philosophie in ihrem jeweiligen Land gemäß ihrer geplanten Spielerentwicklung eingesetzt werden.

Durchführung von „Get Into Rugby“

Die drei Phasen des Programms sollten nur von Trainern, Lehrern oder Entwicklungsbeauftragten, vom World Rugby oder dem Verband ausgebildet wurden, umgesetzt werden.

Alle Lehrer und Trainer, die „Get Into Rugby“ durchführen, müssen den kostenlosen Online-Kurs „Rugby Ready“ und den kurzen World Rugby-Kurs „Get Into Rugby“ abschließen, der von einem World Rugby-Ausbilder geleitet wird.

Nach Abschluss des Kurses erhalten die Lehrer und Trainer ein Abschlusszertifikat vom World Rugby-Ausbilder.

Wenn Sie mehr über Rugby und die Spielregeln wissen möchten, klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link, wo sie die neue Seite „Beginner's Guide to Rugby Union“ in mehreren Sprachen aufrufen können. Sie können dort einen einfachen Online-Test zu den Rugby-Grundlagen absolvieren und den Leitfaden kostenlos als PDF-Datei herunterladen.

Beginner's Guide to Rugby

Wie geht es weiter?

Für die Leitung und Durchführung von „Get Into Rugby“ sind Verbände verantwortlich, die sich beim World Rugby zur Umsetzung des Programms angemeldet haben. 

Wenn Sie nach weiteren Details oder Informationen für die Umsetzung von „Get Into Rugby“ in Ihrem Land suchen,

gehen Sie bitte auf die Kontaktseite.

Zurück zum Anfang

Einleitung